Unser Rudel besteht nicht nur aus uns Dreien, sondern auch aus Frauchen und Herrchen, die uns täglich knuddeln und mit uns spielen, uns Fressen kochen und unseren Garten auf Vordermann bringen, wenn wir ihn wieder mal umgegraben haben. Somit haben wir einen Spielkameraden, einen Koch und einen Gärtner in einem. Was will man mehr 🙂

Die beiden verfügen über ein großes Organisationsgeschick. Obwohl beide beruflich viel unterwegs sind, sind wir fast nie alleine zu Hause oder dürfen auch mit. Das ist meistens mega lustig, denn niemand rechnet mit uns dreien.

Uns geht es ganz gut mit den beiden. Wir haben ein Haus, das im Sommer schön kühl ist und einen Garten, der unüberschaubar ist und in dem man sich super verstecken kann. Unsere Nachbarn haben sich auch mit uns angefreundet. Sie sind mittlerweile ganz froh, dass wir da sind. Mittlerweile wissen sie, dass Einbrecher in unserer Straße keine Chance haben und wir dürfen auch manchmal bellen 🙂

Für unser Hobby, das Jagen, haben wir hier auch die perfekte Lage am Waldrand. Manchmal schauen Rehe und Hasen vorbei. Die haben aber mittlerweile keine Chance mehr zu uns rüber zu kommen. Der Zaun ist mittlerweile auf 1,80 m erhöht worden. Aber selbstverständlich können wir die zuckersüßen Wildtiere durch den Zaun hindurch betrachten.

An unserer Straße kommen grundsätzlich nur Anwohner vorbei, die meistens Leckerlis für uns dabei haben. Selbstverständlich dürfen sie auch unser Grundstück betreten. Wir sind ganz glücklich hier zu wohnen, obwohl wir ne Menge Hundesteuer zahlen müssen. Unser Bürgermeister ist der Meinung Hunde seien Luxus und hat kurzerhand eine Luxussteuer auf uns Hunde erhoben. Drei Hunde kosten hier 750€ pro Jahr. Also kann man sagen, wir leben alle im Luxus hier 🙂

Zum Gassi gehen fahren wir aber oft auch auf Hundewiesen wo viele Hunde sind oder auch nach Augsburg, denn da ist richtig was los. Nichts desto trotz würden wir unser Zuhause nicht mehr hergeben. Wir sind froh, dass wir da sind 🙂

Eure

Anami, Hitoshi und NihonjinWir sind die Familie lalala und machen den ganzen Tag lalala